Wann: 25.11.2021, 14:00-17:00 Uhr (Verschoben in 2022)

Wo: Saalstraße 16, 07318 Saalfeld bei der BATIX SOFTWARE GMBH

HINWEISE:

Die Teilnehmerzahl ist auf 30 begrenzt.
Die Teilnahme ist kostenfrei.

Wir bedauern allen Interessierten mitteilen zu müssen, dass es die aktuelle Corona-Lage in Thüringen nicht zulässt Veranstaltungen dieser Art und Größe sicher, lokal durchzuführen.

Der Workshop wird in das erste Quartal des nächsten Jahres verschoben.

Wir hoffen auf Ihr Verständnis.


AM 25. NOVEMBER 2021 TREFFEN ROBOTIK UND SMART FACTORY AUFEINANDER.

Im Rahmen der Workshopreihe IT trifft KMU laden das Zentrum digitale Transformation Thüringen (ZeTT) in Kooperation mit dem ITnet Thüringen e. V. in die Räumlichkeiten der Batix Software GmbH in Saalfeld ein.

Lassen Sie sich inspirieren und werfen Sie einen Blick auf die smarte Produktion mit all ihren Facetten der Digitalisierung. Erleben Sie praxisorientierte und interaktive Pitches sowie Erfahrungsberichte. Melden Sie sich direkt online für das exklusive Event an.

Die Digitale Transformation verändert die Arbeitswelt. Die Anforderungen an die industrielle Produktion werden kleinteiliger, individueller und kurzfristiger. Das stellt kleine und mittlere Unternehmen vor immense Herausforderungen. Digitale Tools, smarte Maschinen, K.I. Anwendungen – passen diese technischen Lösungsansätze zu der Realität der KMU? Können Roboter ohne viel Know-How bedarfsgerecht programmiert werden? Lässt sich die Produktion von kleinen Losgrößen effizienter steuern? Und last but not least: Wie lassen sich Digitalinvestitionen finanzieren?

IHRE VORTEILE

  • Sie erhalten individuelle Antworten auf Ihre Fragen
  • Entwicklung und Diskussion passender Ansätze mit Blick
    auf die Anforderungen Ihres Unternehmens
  • Exzellenter Wissenstransfer mit Experten
  • Erweiterung des eigenen Netzwerkes
  • Chance auf die Erprobung eines smarten Roboterarms

Ablauf

14:00 Uhr BEGRÜSSUNG
Vorstellung ZeTT und ITnet Thüringen e. V.
14:15 Uhr PITCH 1 “EINSATZ VON ROBOTIK IM UMFELD VON KLEINSERIEN UND ZUSAMMENSPIEL MIT DIGITALISERUNGSLÖSUNGEN”
Jörg Flügge (Batix Software GmbH)
14:35 Uhr PITCH 2 “WIE WÄRE ES, EINEN KOLLABORATIVEN ROBOTER IN MEINER PRODUKTION AUSZUPROBIEREN?”
Dr. James Lenard (Technische Universität Ilmenau)
14:55 Uhr PITCH 3 “FÖRDERMÖGLICHKEITEN – EINE ERSTE ORIENTIERUNGHILFE”
Peggy Lehmann (Institut der Wirtschaft Thüringens GmbH)
15:15 Uhr KAFFEEPAUSE
15:45 Uhr WORKSHOPS UND PRAXISTEST
17:00 Uhr „PREISVERLEIHUNG“ UND LOCKERER AUSKLANG MIT BUFFET UND SCHÖNER AUSSICHT

VERANSTALTER

Eine Kooperation von:

  • ZeTT – Zentrum digitale Transformation Thüringen
  • ITnet Thüringen e.V.
  • Batix Software GmbH