Publikationen

Das ZeTT – Zentrum Digitale Transformation Thüringen hat seine Arbeit mit der Zielstellung aufgenommen, Unternehmen und Beschäftigte in der Digitalisierung zu unterstützen. Hierzu erscheinen in regelmäßigen Abständen Diskussionspapiere mit Analysen der Thüringer Arbeits- und Unternehmenswelt sowie Beratungskonzepten für die unternehmerische Praxis.

Die Reihe ZeTT-Diskussionspapiere wird herausgegeben von:


Heike Kraußlach

Prof. Dr. Heike Kraußlach
Ernst-Abbe-Hochschule Jena
Fachbereich Betriebswirtschaft

Kontakt: heike.krausslach@eah-jena.de



Klaus DörreProf. Dr. Klaus Dörre
Friedrich-Schiller-Universität Jena
Bereich für Arbeits-, Industrie- und Wirtschaftssoziologie

Kontakt: klaus.doerre@uni-jena.de

Im Folgenden finden Sie eine Liste unserer Veröffentlichungen und deren Autoren.

ZeTT-Diskussionspapiere Analyse, Nr. 2/2020

Thüringens Corona-Flanken: Schließung des Binnenmarktes, Außenhandelsblockaden und krisenanfällige Branchen



Autoren:
Christian Schädlich, Johanna Sittel, Thomas Engel

Download:

ZeTT-Analyse 2-20 Corona-Flanken

Christian Schädlich ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentrum Digitale Transformation Thüringen (ZeTT) an der FSU Jena

Kontakt: christian.schaedlich@uni-jena.de



Johanna SittelJohanna Sittel ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Soziologie an der FSU Jena

Kontakt: johanna.sittel@uni-jena.de




Thomas EngelThomas Engel ist Leiter der ZeTT-Geschäftsstelle an der FSU Jena

Kontakt: thomas.engel@uni-jena.de

ZeTT-Diskussionspapiere Analyse, Nr. 1/2020

Die Fachkräftesituation in Thüringer Kindertageseinrichtungen: Berechnungen der Nachfrage und des Angebotes an pädagogischem Personal in Perspektive 2030


Autor:

Martin Ehrlich

Download:

ZeTT-Analyse 1-20 Kita-Bericht

Martin EhrlichMartin Ehrlich ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentrum Digitale Transformation Thüringen (ZeTT) an der FSU Jena

Kontakt: martin.ehrlich@uni-jena.de