Dokumentationsanleitung ZeTT-Beratung

Im Rahmen der ZeTT-Projekte werden vertiefte Beratungen und Qualifizierung von Teilnehmenden angeboten. Damit dies förderbar ist, müssen folgende Dokumentationsschritte absolviert werden.

Schritt 1:

  • Von Stapel 1 den “Kontaktdatenbogen” entnehmen und ausfüllen.
  • Im Anschluss auf “Weiter” klicken.
Fortschritt
0%

Schritt 2:

Fortschritt
0%

Schritt 3:

  • Die Datenschutzerklärung ist unter folgenden Link einsehbar: IQK-1 Datenschutzinfo TN Zukunftszentren
  • Auf Stapel 2 liegt eine gedruckte Version zum mitnehmen bereit.
  • Alternativ können Sie den untenstehenden QR-Code scannen und die Datenschutzerklärung herunterladen.
  • Um die Datenschutz erklärung per Mail zu erhalten, können Sie im untenstehenden Feld ihre E-Mail-Adresse angeben und die Datenschutzerklärung der FSU zur Verarbeitung dieser E-Mail-Adresse akzeptieren.
  • Im Anschluss auf “Weiter” klicken.

Fortschritt
0%

Schritt 4:

  • Von Stapel 3 die “Teilnehmerliste” entnehmen und ausfüllen.
  • Anschließend auf “Weiter” klicken.
Fortschritt
0%

Schritt 5:

  • Falls wir ein Interview mit Ihnen führen, entnehmen Sie von Stapel 4 die “Einverständniserklärung zur Erhebung und Verarbeitung von Interviewdaten”.
    • Darin bitten wir Sie um Zustimmung Sie kontaktieren zu dürfen und das Interviewmaterial anonymisiert auswerten zu dürfen.
    • Falls Sie dem Zustimmen unterschreiben Sie das Dokument.
    • Klicken Sie im Anschluss auf “Weiter”.
  • Wenn für Sie kein Interview in Frage kommt, klicken sie auf “Weiter.

 

Fortschritt
0%

Schritt 6:

  • Nur für Geschäftsführer*innen:
    • Entnehmen Sie von Stapel 5 die Freistellungserklärung und füllen Sie diese aus.
    • Klicken Sie im Anschluss auf “Weiter”.
Fortschritt
0%

.

.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe! Hiermit haben wir alle Anforderungen des Förderers umgesetzt. Bitte klicken sie auf “Weiter” um die Seite wieder an ihren Startpunkt zu setzen.

Fortschritt
0%